Jediná česká fan-page o TTT

Ich ful mich A.U. - lyr

2. srpna 2006 v 15:15 | Charlizee292 |  Texty
Ich fühl mich a.u.
Irgendwie is heute nicht mein Tag ich bleibe liegen
Heut wird mich keiner aus den Federn kriegen
Denn ihr könnt mich mal oder ihr könnt mich auch nicht
Das ist mir völlig egal ach was weiß ich
Zieh mir die Decke übern Kopf klopf klopf an der Tür
Oh nee wer will denn jetzt schon wieder was von mir
Ich glaub ich spinne ich will jetzt niemanden sehn
Ich hab wohl jetzt die Arschkarte jetzt muss ich auch noch aufstehn
Ich stolper aus m Bett fall erst mal auf die Fresse
Bei mir seid ihr heut an der richtigen Adresse
Das ist ja wunderbar jetzt is keiner mehr da
Ich fühl mich allways ultra - und alles kotzt mich an
Ich fühl mich allways ultra - und du bist Schuld daran
Du nervst mich im Januar Februar März April Mai Juni Juli August
September Oktober November und auch im Dezember
Ich denk an solchen Tagen sollt ich mich lieber vergraben
Aber jetzt bin ich schon mal wach das wird bestimmt n toller Tach
Ich geh ins Bad und da krieg ich erst mal n Schrecken
Das was ich da im Spiegel seh das sollte man verstecken
Denn ich hab die Schnauze richtig voll das kanze doch vergessen
Ich schmeiß mich vor die Kiste jetzt wird erst mal gefressen
Doch es läuft mal wieder nur Schrott und vom Essen wird mir schlecht
Das ist ja wohl zum schreien Mensch das ist doch ungerecht
Ich glaub ich ruf jetzt erst mal meine beste Freundin an
Doch ich hab nicht sie sondern den Laberkasten dran
(Ich bin leider nicht zu Haus) ich glaub ich raste aus
Ich fühl mich a.u. ...
 

Buď první, kdo ohodnotí tento článek.

Nový komentář

Přihlásit se
  Ještě nemáte vlastní web? Můžete si jej zdarma založit na Blog.cz.
 

Aktuální články

Reklama